News

Atlantik Systeme präsentiert den Dominion LX II von Raritan

Kostengünstiger KVM-over-IP- und serieller Zugriff für KMU

Planegg, 30. September 2020

Die Raritan Dominion® LX Serie der 2. Generation eignet sich insbesondere für einen Einsatz in kleineren bis mittelgroßen IT-Umgebungen. Mit dem Dominion® LX II wird die lokale Bedienung am Rack und die „Java-freie“ Fernwartung der Server für externe Standorte, Niederlassungen oder Filialen sichergestellt.

Mit diesen KVM-over-IP-Switchen und den integrierten Switch-/Schubladenmodellen erhalten ein/zwei Remote-Benutzer und ein lokaler Benutzer Zugriff auf BIOS-Ebene zur Steuerung von 8 oder 16 Server. Optional können auch 2 bis 8 serielle Geräte verwaltet werden. Für den Fernzugriff unterstützt das Gerät eine HD Videoauflösung von bis zu 1920x1080 oder 1920x1200.

Erstklassige Funktionen des Dominion® LX II:

  • Remote-Zugriff und -Management bis auf BIOS Ebene - kostengünstig, zuverlässig und sicher
  • Java-freier, browserbasierter Remote-Zugriff
  • Unterstützung diverser Anschlussmöglichkeiten -
    DVI, HDMI, DP, USB-C, PS/2, USB, VGA und seriell
  • Universal Virtual Media™ für komfortable Administration
  • Lokale Zugriffsmöglichkeit am Rack
  • Switch/LCD Schubladen Kombination

Die Raritan Dominion® LX Serie der 2. Generation ist ab sofort bei Atlantik Systeme verfügbar.