News

Neuer iX7 PDU Controller von Raritan

Die fortschrittlichste PDU, die je gebaut wurde

Der neue iX7™-PDU-Controller: Mehr Möglichkeiten, mehr Funktionen, mehr Leistung

Sehen Sie selbst, wie der neueste intelligente PX-PDU-Controller, der iX7™, für beispiellose Zuverlässigkeit, einen effizienteren Betrieb und eine zukunftssichere Architektur sorgt und so das Wachstum Ihres Rechenzentrums unterstützt.

>>VIDEO ansehen!

Kein Bauteil in einer intelligenten Rack-PDU ist in puncto Zuverlässigkeit und Langlebigkeit wichtiger als der in jeder Einheit integrierte „Computer“.

Dies ist der iX7. Der fortschrittlichste PDU-Controller aller Zeiten.

Er bietet ein zukunftssicheres Design mit deutlich mehr Rechenleistung, effizienteren Prozessoren, eine Reihe zusätzlicher Ports und einen standardmäßigen Gigabit-Ethernetanschluss – für eine der längsten technologiebezogenen Lebensdauern unter allen intelligenten PDU.

Wohl keine andere PDU verfügt über ein solch hochauflösendes LCD-Farbdisplay. Es liefert wichtige Energiedaten, kann gedreht werden und ermöglicht den Zugriff auf erweiterte Troubleshooting-Funktionen.

Hinsichtlich Zuverlässigkeit gibt es sogar eine Notstromversorgung zur Unterstützung der anderen PDUs im Schrank, falls einmal die primäre Stromversorgung ausfallen sollte.

Die PDU wurde mit zwei Ethernetports ausgestattet, wodurch auf zwei verschiedene Netzwerke zugegriffen werden kann. Infrastrukturmanager, Co-Location-Einrichtungen oder IT-Administratoren können alle dieselben wichtigen, von Raritan bereitgestellten Energie- und Umgebungsdaten sehen, selbst dann, wenn sie sich in unterschiedlichen Netzwerken oder VLANs befinden.

Der pro Einheit mit zwei USB-Ports ausgestattete iX7-Controller bietet WLAN-Konnektivität, eine Verbindung zu einer iPad-Schnittstelle, eine USB-Webcam zur Sicherheit oder eine schnelle Inbetriebnahme und Aktualisierung von Hunderten von PDUs über USB-Flashlaufwerke. Dank dieses Architekturmerkmals sind zukünftigen Erweiterungen keine Grenzen gesetzt.

Ein Sensorbus und entsprechende Ports ermöglichen nahtlose Verbindungen, um die Umgebung, Sicherheit und Ressourcen eines Schranks zu überwachen. Diese Sensoren können deutlich schneller integriert werden als vergleichbare Standalone-Lösungen, sodass nicht nur die Verfügbarkeit verbessert wird, sondern Sie auch Energie und Kosten sparen können.

iX7 basiert auf Xerus, der offenen Technologieplattform von Raritan. Mit Xerus ist die Interoperabilität sichergestellt: Die von Ihren PDUs gelieferten Daten können über verschiedene Schnittstellen oder DCIM-Drittsysteme abgerufen werden. Xerus stellt außerdem eine moderne Benutzerschnittstelle zur Verfügung, die an Ihren Desktop, Ihr Tablet oder Ihr Telefon angepasst werden kann.